5. Dezember 2021

Anleitung DIY-Engel aus Altpapier

Die vorweihnachtliche Zeit eignet sich wunderbar, mit den eigenen Kindern oder Enkelkindern zu basteln. Am besten aus Dingen, die du schon im Haushalt hast, wie zum Beispiel alte Bücher oder noch besser Notenpapier. Hinter dem 5. Türchen verbirgt sich eine Bastelanleitung für einen DIY- Weihnachtsengel, der vielfältig verwendet werden kann: entweder als Baumschmuck, Fensterdekoration oder als Geschenkanhänger. Nachbasteln lohnt sich!

Material: Kleber, Schwere, Holz- oder Styroporkugel mit Loch, Nadel und Faden

Anleitung: Zuerst suchst du dir ein schönes altes Buch und trennst zwei gleich große Seiten heraus. Dann faltest du die beiden Seiten zu einer Hexentreppe/Ziehharmonika/Fächer. Anschließend faltest du von der Hexentreppe das erste Drittel ab (die Flügel). Dann wird auf der langen Seite der Hexentreppe Kleber aufgebracht und der Faden reingesteckt. Anschließend werden die beiden Flügel (das 1. Drittel) auf dem Kleid festgeklebt und die Kugel auf den Faden gezogen, Fertig!

Zur besseren Veranschaulichung seht euch gern dieses Video an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.