Pakt für Pflege

Der Pakt für Pflege ist die Fortführung der Pflegeoffensive des Landes Brandenburg. Die Pflegeoffensive wurde im Herbst 2015 basierend auf den Ergebnissen der Brandenburger Fachkräftestudie Pflege gestartet.

Schwerpunkte sind die Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger sowie die Unterstützung lokaler Akteure bei der Gestaltung altersgerechter Sozialräume. Auch die Verbesserung der Arbeits- und Ausbildungsbedingungen in der Pflege und qualifikationsgerechter Einsatz der Pflegefachkräfte stehen im Vordergrund.

Ziel aller Maßnahmen ist es, älteren und pflegedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben in ihrem vertrauten Wohnumfeld und qualifizierte gute Pflege zu gewährleisten. Auch wollen wir ihnen gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen.

Die feierliche Eröffnung des Projektes im September 2022 war gut besucht: